Prenses Fatma Afife Gürsoy

Datu Cahid Gürsoy of Buayan Darussalam

07.09.2019
Datu Cahid Gürsoy of Buayan Darussalam

Was bedeutet der Titel Datu ?
Datu
Datu oder Datto ist ein Titel für die Fürsten Südostasiens und wird unter anderem auf den Philippinen, in Malaysia, der Brunei und in Indonesien verwendet. In Indonesien bei den Toba-Batak auf der Insel Sumatra hat der Begriff die Bedeutung „Zauberpriester“. Datu waren, und sind zum Teil noch, Herrscher über mehr oder minder große Gebiete dieser Nationen und meist einem Sultan oder Raja untergeordnet. Die Kaste wäre auch vergleichbar mit den europäischen Herzögen, Grafen oder Marquis, je nachdem, wie viel Macht sie ausüben.
Das Wort Datu leitet sich von dem alt-malaiischen Begriff dato bzw. datok ab, einem Herrschaftstitel der Malaien.
Zusammen mit den Maharlika, den Timawa und den Alipin bildeten die Datu das Kastensystem des mittelalterlichen Südostasiens.
Auch heute gibt es in allen der oben genannten Nationen solche Fürsten.
Ferner wird der Titel Datuk Seri für männliche Mitglieder des malaysischen Parlaments (Dewan Rakyat) verwendet.
Inhaltsverzeichnis
Datus auf den PhilippinenBearbeiten
Muslimisch philippinische Gesellschaft Bearbeiten
Die Volksgruppe der Moros, ein Begriff, der aus dem Spanischen übernommen wurde, ist die größte ethnische Gruppe von Moslems auf den Philippinen. In der traditionellen Struktur der muslimischen Filipinos haben Sultane die höchste Autorität, gefolgt von den Datus, deren Entscheidungen sich nach dem Koran richten.
Der Einfluss von Datus wird an der Anzahl ihrer Untergebenen gemessen. Als Ausgleich für Abgaben und Arbeitsdienste sichern die Datus ihnen Hilfe bei Notlagen und Beistand in Streitfragen mit anderen Gemeinschaften zu. Ein Datu ist die Basis für einen reibungslosen Ablauf in der muslimisch philippinischen Gesellschaft. Er ist eine mächtige Autoritätsfigur, dem früher mindestens vier Ehefrauen zugestanden wurden, in der heutigen Zeit jedoch nicht mehr als eine. In früheren Tagen wurden von ihnen auch Überfälle auf andere Ortschaften angeordnet. Sie hatten zudem den Anspruch auf Vergeltung (maratabat) für den Tod eines Untertanen oder aufgrund einer Verletzung ihrer Ehre.
Datus sind auch heute noch in den muslimischen Gesellschaften auf der Insel Mindanao und dem Sulu-Archipel Oberhäupter einer Gemeinschaft, und sie verwalten dort die Schari’a (das Gesetz des Islam). Die Unterstützung der Datu ist ein wichtiger Bestandteil in den Regierungsabläufen einer muslimischen Gemeinschaft.
vor 8 Minuten · Vom Messenger gesendet

BİR YORUM YAZIN
ZİYARETÇİ YORUMLARI - 0 YORUM

Henüz yorum yapılmamış.

Prenses Fatma Afife Gürsoy’un Sayfasına Hoşgeldiniz. Benim için hayatım da önem arz eden şeyler sırasına göre değer taşır. İlk önce Elhamdulillah Müslümanım. Bu benim sırtımı Allaha dayamam ve sadece ona güvenmemle bana yaşama gücünü verir. İmanım ise merhametimi ve vijdanımı diri tutar. Sonra ben Türküm ve dilimi Vatanımı, Kültürümü, Bayrağımı, Milletimi sevdiğim ve tarihimizle şeref duyduğumdan savaşcı ruhum her zaman tazedir. Namus ise insanın kendi için taşıdığından ibarettir. Namus başkaları için taşınmaz. Namus önce beyinde başlar. Şeref ise sözünde durmaktadır. Allah'tan başka kimsenin önünde eğilmemektedir. İslam kardeşliği derseniz. İşte bu karın kardeşliğinden daha üstündür. Allah'ın bana bahşettiği bu güzel nimetleri en güzel şekilde temsil etmeye niyet ettim. Allah'ın yardımına ihtiyacım var ve onun yolunda yürüme değil koşma vakti artık! Şimdi ise hep birlikte Allah'ın ipine sımsıkı sarılma zamanıdır. Zulme Dur diyemiyorsak dahi hayır yapmak ve hayıra vesile olmak veya yapılan hayırları duyurmakta mı gelmez elimizden ! Prenses Fatma Afife Gürsoy